Vorteile der Cunard Line

1840 überquerte der Reeder Sir Samuel Cunard erstmals den Atlantik mit dem Dampfschiff Britannia. Die Schiffe sind moderner jedoch immer noch genauso stilvoll, elegant und britisch wie anno dazumal. Bereits beim Betreten fühlen Sie sich königlich verwöhnt und spätestens beim Nachmittagstee wie in England des 19. Jahrhunderts. Die Queen Mary 2 überquert als einziges Schiff regelmässig den Atlantik von Southhampton nach New York.

 

Cunard Vorteile

  • Kreuzfahrten bis 1840
  • Transatlantik-Spezialist mit der legendären Queen Mary 2
  • Nostalgiekreuzfahrten mit einem "very british" Ambiente
  • Aufmerksamer und exzellenter Service
  • Auf der Transatlantik sind Hunde an Bord möglich

 

Mehr Informationen über den Kreuzfahrt Mitgliedsclub

Cunard Fakten

  • 4.5 bis 5 Sterne
  • ENG
  • ca. 3 Schiffe
  • ca. 2'057 bis 2'705 Passagiere
  • Tagsüber klassisch / leger
  • Abends elegant